News 1

Aktuelles

Podiumsdiskussion: Die kulturellen Wurzeln Europas

08.05.2018 -

Berlin

Podiumsdiskussion

Die kulturellen Wurzeln Europas

Mit Bezugnahme auf das Europäische Kulturerbejahr soll der erste Teil der ZDF-Europa-Saga gezeigt werden. In der anschließenden Podiumsdiskussion mit dem Chef der Staatskanzelei und Minister für Kultur in Sachsen-Anhalt, Rainer Robra, Frau Prof. Dr. Eva Heidbreder und den Autoren der Sendereihe soll dann der Bezug zur europäischen Gegenwart hergestellt werden.

 

Friedensbündnis–Wertegemeinschaft-Wirtschaftsmacht

25.04.2018 -

Magdeburg

Friedensbündnis–Wertegemeinschaft-Wirtschaftsmacht:

„65 Jahre Europa – Das Vermächtnis der Gründungsväter“

 


 

Um 20.10 Uhr könnt ihr an einem Gespräch mit Prof. Dr. Eva Heidbreder zu folgendem Thema teilnehmen:

Quo vadis, Europa? – Wie wirkt das Vermächtnis der Gründerväter in der Gegenwart und Zukunft der EU?

mehr ...

Akademischer Gottesdienst

24.04.2018 -

Magdeburg

Akademischer Gottesdienst

ESG & Evangelischer Hochschulbeirat Magdebrug

Wallonenkirche, Wallonerberg 2

 

Am 24. April von 19:15 - 21:15 Uhr wird Frau Prof. Heidbreder, Lehrstuhlinhaberin EUS, eine Predigt im Rahmen der "akademischen Gottesdienste" halten. Dazu musiziert ein Telemann-Ensemble. Anschließend gibt es einen Empfang in den Räumen der ESG.

mehr ...

Quo vadis Europa?

19.04.2018 -

 Magdeburg

 Quo vadis Europa?

Unternehmen brauchen die EU –  die EU braucht Unternehmen

Am 19. April hat Dr. Daniel Schade vom Lehrstuhl EUS einen Vortrag zum Thema "Brexit und die Folgen für die EU" auf dem Dialogforum der IHK Magdeburg gehalten.

mehr ...

Stellungnahme: Die Zukunft der EU

08.03.2018 -

 Mainz

Ausschuss für Europafragen und Eine Welt des Landtages Rheinland-Pfalz

Stellungnahme Prof. Heidbreder

 Die Entscheidung der britischen Bürgerinnen und Bürger aus der Europäischen Union (EU) auszutreten hat erneut eine Debatte über die Zukunft der EU entfacht. Konkret ist zu verhandeln, wie die EU ...

 

mehr ...

zurück 6 | 7 | 8 | 9 | [10] | 11 vor

Letzte Änderung: 15.01.2021 - Ansprechpartner: Webmaster