Sprachen

Eine Besonderheit der Studiengänge European Studies ist die intensive sprachliche Ausbildung. Neben der Bilingualität der Lehrveranstaltungen, die zur Hälfte auf Deutsch und zur Hälfte auf Englisch angeboten werden, besteht für Studierende die Möglichkeit, aus einem umfangreichen Angebot moderner Fremdsprachen zu wählen.

Im Bachelorstudiengang European Studies sind das Erlernen einer osteuropäischen Fremdsprache (Polnisch, Rumänisch, Russisch) sowie das Erlernen bzw. das Fortführen einer weiteren Fremdsprache (Französisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch) vorgesehen.

Die osteuropäische Fremdsprache (Polnisch, Rumänisch oder Russisch) wird mit dem Bachelorstudium neu begonnen. In dieser Fremdsprache legen Sie eine UNIcert® I-Prüfung und eine UNIcert® II-Prüfung bzw. vergleichbare Prüfungen nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen auf dem Niveau von B1 und B2 ab.

Bei der zweiten Sprache besteht eine Wahlmöglichkeit:

  • Sie können die bereits in der Schulausbildung begonnenen Sprache bis zum Niveau UNIcert® II (Französisch, Spanisch oder Russisch) oder III (Russisch) fortführen oder
  • Sie können eine neue Sprache beginnen (Französisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch) und diese mit einer UNIcert® I-Prüfung bzw. einer vergleichbaren Prüfung nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen auf dem Niveau von B1 abschließen.

Im Masterstudiengang European Studies können Studierende zwischen dem Absolvieren eines Praktikums und dem Erlernen oder Fortführen einer Fremdsprache (Französisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch) wählen.

Masterstudierende, die sich für die Sprachausbildung entscheiden, beginnen entweder eine neue Fremdsprache oder führen eine bereits vor dem Studium begonnene Sprache fort. Sie legen im Studium eine UNIcert® I, II oder III Prüfung ab.

Der studienbegleitende Erwerb der neuen Sprache während des Studiums ermöglicht den Studierenden, bereits zum Zeitpunkt des Auslandsaufenthalts die kommunikativen Herausforderungen von Alltagssituationen im Ausland zu bewältigen und den Lehrveranstaltungen in der jeweiligen Sprache zu folgen.

Mit Studienabschluss in European Studies werden Sie weitreichende Fremdsprachenkenntnisse besitzen und so Ihre Chancen auf einen sicheren, professionellen Berufseinstieg im europäischen Kontext immens erhöhen.

Letzte Änderung: 26.01.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: