Bewerbungsprozess

Studierende bewerben sich auf einen der beiden Schwerpunktbereiche und werden entsprechend ihrer Vorqualifikation für einen Schwerpunkt zugelassen. Neben der üblichen Vorqualifikation (erster Studienabschluss, ein Bachelorabschluss an einer anerkannten Hochschule) sind für die Schwerpunktbereiche nachzuweisen:

 
European Social and Economic Policy Analysis
  • BA-Abschluss in Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften mit mindestens 18 CP in quantitativen Methoden.
  • Englischkenntnisse auf C 1-Niveau. Der Nachweis kann durch Vorlage einem adäquaten Sprachtest auf Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen erfolgen (z.B.: IELTS oder TOEFL).
  • Deutschkenntnisse sind empfohlen.

European Social and Cultural Policy Analysis
  • BA-Abschluss, in dem mindestens 40 CP in zwei der folgenden Fächer abgedeckt sind: Politikwissenschaft, Soziologie, Geschichte, Kultur-, Sprach- oder Medienwissenschaften.
  • Englischkenntnisse auf C 1-Niveau. Der Nachweis kann durch Vorlage einem adäquaten Sprachtest auf Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen erfolgen (z.B.: IELTS oder TOEFL).
  • Nachweis von Deutschkenntnissen, entweder durch einen deutschen Hochschulzugangs- oder Studienabschluss oder durch den Nachweis der DSH-Stufe 2, der TestDaf-Stufe 4, der ZOP oder einem Äquivalent.
  • Eine mindestens dreimonatige Auslandserfahrung vor Studienbeginn ist erwünscht.

 

Wenn Sie Ihre Bewerbung auf den European Studies Master einreichen, müssen Sie das MA Bewerbungsformular ausfüllen. Lesen Sie dieses Formular aufmerksam durch, denn es enthält Informationen über die Voraussetzungen für Ihre Zulassung.

 

Checkliste für Ihre Bewerbung (mit ausländischem Abschluss)

Beachten Sie bitte Folgendes:
  • Das Zusammentragen von Dokumenten und die Erstellung von Übersetzungen kann einige Zeit in Anspruch nehmen.
  • Der Abgabetermin für die elektronische Bewerbung ist der 15. Juli, und es kann sein, dass Papierkopien verlangt werden.
  • Uni-assist kann zusätzliche Dokumente zu den Anforderungen des MA European Studies verlangen.

 

Zu sammelnde Dokumente:
  • Schauen Sie sich auf der Uni-assist-Website genau an, welche Dokumente Sie benötigen (abhängig von Ihrem Ausbildungsland).
  • Beschaffung von beglaubigten Kopien Ihrer Dokumente und Zeugnisse
  • Falls erforderlich, offizielle Übersetzungen Ihrer Dokumente ins Englische oder Deutsche
  • Herunterladen und Ausfüllen des Bewerbungsformulars für den European Studies Master
  • Anfertigung von Kopien Ihrer Dokumente

 

Einreichung Ihrer Bewerbung online:
  • Anmeldung bei Uni-assist
  • Hochladen aller erforderlichen Dokumente
  • Bezahlung der Uni-assist Gebühr
  • Einreichung der beglaubigten Unterlagen in Papierform bei Uni-assist

 

Wenn Sie als Austauschstudent*in an der OvGU studieren möchten, finden Sie auf dieser Seite des Akademischen Auslandsamtes eine Beschreibung des Verfahrens. Wir hoffen, Sie bald an unserer Universität begrüßen zu dürfen!

Aktuelle Informationen zu den Bewerbungsfristen finden Sie hier.

Wenn Sie Unterstützung bei Ihrer Bewerbung benötigen oder weitere Fragen haben, schauen Sie bitte in den FAQ nach und/ oder sprechen Sie mit unserer Studiengangberater*in.

Letzte Änderung: 17.01.2024 - Ansprechpartner: Webmaster